Zweiter Platz im Wettbewerb „Das gefährlichste Finanzprodukt Europas“

Zyniker unter uns mögen nach diesem Wochenende einwenden, dass zypriotische Kontoeinlagen das derzeit gefährlichste Finanzprodukt Europas seien. Die Ereignisse in Zypern, wo Sparer mit einem Bankguthaben unter 100.000 Euro mittels einer Einmalabgabe von 6,75% und solche mit einem Guthaben über 100.00 Euro mittels 9.9% an der Staatssanierung beteiligt werden sollen, geben dem Wettbewerb um das gefährlichste Finanzprodukt Europas eine ungeahnte Aktualität.

So unübersehbar und unkalkulierbar sind inzwischen so banale Kontoprodukte wie Kontokorrent- und Sparkonten für die Bewohner der Europäischen Union geworden, dass wir uns mit unserem Beitrag, einem Zertifikat auf einen Index, in dem die Unternehmen, die auf den Profit aus der Extraktion aus den nordamerikanischen Oil Sands zielen, vertreten sind, fast schon am exotischen Ende des Anlagespektrums bewegen. Dennoch: Unser Vorschlag im Wettbewerb um die Suche nach dem gefährlichsten Finanzprodukt Europas hat den zweiten Platz in seiner Kategorie gemacht. Deshalb möchten wir all denjenigen von euch, die ihre Stimme dem Zertifikat der RBS auf den Oil Sands Index gegeben haben, ganz herzlich danken.

finprod_cat2_b

Der Vorschlag von Geld mit Sinn e.V.  – ein Fonds der Deutschen Bank, der auf Nahrungsmittelspekulation setzt – ist mit 71.4% der Online-Stimmen ein überzeugender und verdienter Sieger in der zweiten Kategorie des Wettbewerbs, in der es um Produkte, die die Umwelt, die Armen oder Dritte schädigen, ging. Der Sieger zeigt, dass nicht nur Liebe durch den Magen geht, sondern auch die Angst davor, dass Spekulanten einen Einfluss  auf die Preise von Grundnahrungsmitteln ausüben können, was vor allem ärmere Menschen trifft. Hier ist die Übersicht über die gesamte Endausscheidung.

An dieser Stelle auch nochmals herzlichen Dank an @azuleta für die Mithilfe bei der Recherche.

Barbara Bohr (@nachrichtenlos), 16.03.2013.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s