WWF-Projektwettbewerb: Zweite Abstimmungsrunde

Wie gestern angekündigt, läuft seit heute die zweite Abstimmungsrunde im offenen Projektwettbewerb des WWF Schweiz. Für diejenigen unter euch, die noch nicht unseren Projektbeitrag dort abonniert und deshalb keine Informationen erhalten haben, wie das Ganze funktioniert, sei nochmals das Prozedere erklärt:

  • Nur wenn ihr erneut abstimmt, haben wir eine Chance. Die alten Votes zählen nicht mehr. Wir sind sozusagen wieder auf „Los“.
  • Wer in der ersten Runde noch nicht mitgemacht hat, muss sich erst kurz in der WWF-Community registrieren.
  • Um aussagekräftige Resultate zu erhalten, wird der WWF  jedoch nur die Stimmen jener Personen berücksichtigen, die mindestens 6 Projekte bewertet haben.
  • Die beiden Projekte, die bei dieser Online-Abstimmung das beste Resultat erzielen, werden am 11. Juli der Jury vorgestellt. Darüber hinaus hat die Jury die Möglichkeit, zwei Wildcards zu vergeben.
  • Der WWF berechnet beim Abstimmen nicht die Summe der Sterne, sondern den Mittelwert. Wer ein Projekt bewerten will, muss sich also zwischen 1 Stern (Projekt ist unterdurchschnittlich) 2 Sternen (Projekt ist durchschnittlich gut) und 3 Sternen (Projekt ist sehr gut) entscheiden. Wenn du ein Projekt nicht bewertest, so ändert dies auch nichts am Abstimmungsergebnis dieses Projekts.

Ihr müsst euch also auch ein paar andere, durchaus interessante Projekte anschauen und bewerten. Die drei Sterne könnt ihr dann immer noch uns geben ;). Wir zählen auf euch und eure Unterstützung.

Hier geht’s zum Voting. Merci villmol!

©WWF Schweiz

Barbara Bohr (@nachrichtenlos), 24.06.2013

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s