21 Bankerinnen und Banker auf dem Weg zu neuen Ufern

Dunkler Anzug, die Haare zur Seite gegelt, fieses Lächeln. Dank Leonardo DiCaprio und Michael Douglas haben wir alle ein recht einseitiges Bild vom Banker. Matthias A. Weiss porträtiert in seinem neuen Buch 21 ehemalige Banker, die diesem Stereotyp nicht entsprechen.

Zumindest ausserhalb der Bank ist es den Porträtierten gelungen, auf vielfältige Weise zufrieden und erfolgreich zu sein. Der Ausstieg hat sich menschlich gelohnt, so scheint’s. In Interviews fragt der Theologe und Buchautor Weiss nach, weshalb sie die Bank verlassen und was sie danach aus ihrem (Berufs-)Leben gemacht haben.  Da gibt es die Ex-Bankerin, die drei Krippen eröffnet und den, der seine eigene Bank gegründet hat. Wenigstens eine Person ist also der Branche treu geblieben. Ein weiterer ist Bergbeizer geworden, ein anderer Teehändler. Eine Frau arbeitet als Journalistin. Eine weitere ist als Hausfrau und Mutter glücklich.

Das Newsportal Watson präsentiert heute einige der Interviewten. Das sind die eher glamouröseren Portraits. Die stilleren fallen hier unter den Tisch.

Das Buch kann als Hardcover und E-Book hier bezogen werden.

Am Freitag gibt es auch eine Vernissage in Zürich: 14. Oktober 2016, 19.30 – 21 Uhr, Glockenhof, Saal London, Sihlstrasse 33, Zürich. Anwesend sein werden die Porträtierten Renata Georg Preiswerk, Familienfrau, sowie Martin Egli, Geschäftsführer Verein Behinderten-Reisen Zürich.

Gelesen habe ich das Buch selber noch nicht, aber es klingt viel versprechend. Über Lesekommentare würde ich mich daher auch hier auf dem Blog freuen.

Barbara Bohr (@nachrichtenlos), 12.10.2016

Advertisements

Schlagwörter: , ,

About Barbara Bohr

I teach communication and project management at a technical college. My Interests are: Text analysis, (financial) innovation for the common good.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: